Workshop Standortmarketing

Bild: J. Breughel d.Ä.|Der große Fischmarkt

Als Film Commissioner für Berlin und Brandenburg vor der Jahrtausendwende machte ich die Erfahrung wie gestaltbar der Erfolg einer Region ist. Neue Wege in der Vermarktung, in Zusammenarbeit mit verschiedensten Akteuren am Standort, können eine erhebliche Wirkkraft entfalten.

Seit 2012 führe ich Workshops zum Standortmarketing durch. In der Regel handelt es sich um Tagesworkshops für Teilnehmerinnen aus Organisationen, öffentlicher Verwaltung, Unternehmen und Freiberufler. Hierarchisch kommen die Teilnehmer aus allen Ebenen.

Ziel ist es konzeptionell den Vermarktungsansatz für einzelne Regionen zu hinterfragen und neue Perspektiven mit den Teilnehmern zu entwickeln.

Touristische Ansätze werden mit kulturellen Aspekten verknüpft. Für das Destinationsmarketing sind sowohl die eigene Identität, Selbst- und Fremdbild als auch verfügbare Ressourcen wichtige Dimensionen bei der Arbeit im Training.

Alle Inhalte werden auf den jeweiligen Teilnehmerinnenkreis abgestimmt. Mein Honorar für einen Tagesworkshop liegt zwischen 450,- € und 1000,- € in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und dem  Vor- / Nachbereitungsaufwand.

Angebot